CasperVend 2/Vendor Options/DE

From CasperTech Wiki
Jump to navigation Jump to search
Diese deutsche Übersetzung stammt vom 08. Oktober, 2014. Die englische Version ist seitdem möglicherweise aktualisiert worden. Sollte etwas in der deutschen Übersetzung nicht enthalten sein, überprüfen Sie bitte die englische Version. Beachten Sie bitte außerdem, dass wir keine technische Unterstützung in deutscher Sprache anbieten können.

Wenn Sie den Konfigurationsbildschirm eines Verkaufs-Displays anschauen, werden Sie die folgenden Optionen auf der Liste sehen. Diese Optionen werden pro Verkaufs-Display EINZELN eingestellt.

Vendor Name (Name des Verkaufs-Displays)

Der INWORLD-Name des Verkaufs-Displays

Display Name (Anzeigename)

Der Anzeigename des Displays auf der WEBSITE und nicht inworld.

Location (Standort)

Zeigt an, in welcher Sim/Region sich das Verkaufs-Display befindet. Es ist ein klickbarer Link, mit dem Sie zu diesem Display teleportieren können. (Ob Sie darauf klicken können oder den Link kopieren/einfügen müssen, hängt von Ihrem System ab.)

Type (Typ/Art)

Zeigt Versionsgruppe und Art des Verkaufs-Displays an.

Profile (Profil)

Das diesem Verkaufs-Display zugewiesene Profil.

Falls dem Verkaufs-Display nur ein einzelnes Produkt zugewiesen wurde, wird an dieser Stelle folgendes stehen:
Profile - Profile disabled.png  
 
Sollte der Text "profile disabled..." lauten, werden Sie dem Display ein Profil zuweisen müssen - scrollen Sie dafür herunter zur Zeile "single product". Wählen Sie dann aus dem Pulldown-Menü die Option "None". Sobald Sie das getan haben, können Sie dem Verkaufs-Display ein Profil zuweisen.


Description (Beschreibung)

Das ist der Teil vor dem @[UUID]-Teil im Beschreibungs-Feld des Verkaufs-Displays. Standardgemäß ist die Beschreibung "Ready!", aber Sie können diesen Teil hier ändern. Manche Händler benutzen das, um Preisinformationen und Berechtigungen einzutragen - Beispiel: "200 L$ - kopierbar/modifizierbar" um es Kunden mit Hovertips einfacher zu machen.

Group Discount (Gruppenrabatt)

Mitglieder derselben Gruppe, unter der das Verkaufs-Display gerezzed wurde, erhalten den hier eingestellten Rabatt. Optional können Sie den extra Button für Gruppenrabatte abschalten falls Sie denken, dass er Ihre Kunden verwirren könnte. Machen Sie einfach einen Haken in die Checkbox am Ende der Group Discount Zeile, um ihn abzuschalten.

General Discount (Allgemeiner Rabatt)

Hier können Sie Rabatte einstellen, die dann für alle Kunden gelten - egal, ob sie in Ihrer Gruppe sind oder nicht.

Price Override (Preis-Überbrückung)

Das Verkaufs-Display wird für alle Waren im Display den gleichen Preis nehmen. Nützlich falls Sie einen "alles in diesem Verkaufs-Display kostet x"-Verkauf haben.

Verbosity (Wortfülle)

Ihre Optionen in dem Pulldown-Menü sind "silent" (stumm), "whisper" (flüstern), "say" (sagen) und "shout" (rufen). Damit lässt sich kontrollieren, wie "gesprächig" Ihre Verkaufs-Displays sind und aus welcher Entfernung ihr Chat gehört werden kann. Nutzen Sie die "lauteren" Optionen mit Bedacht!

Actions (Aktionen)

Hier gibt es klickbare Links um:

  • Ein Profil zu ändern (tut das gleiche wie der "change"-Link in der Profil-Zeile oben) (Change Profile)
  • Ein Profil zu bearbeiten (Edit Profile)
  • Ein neues Profil zu erstellen (Create Profile)
  • Statistiken abzurufen (View Statistics)
  • Verkaufs-Displays zu löschen (die empfohlene Methode um Verkaufs-Displays zu entfernen) (Delete vendor)
  • Eine Aktualisierung zu erzwingen (Synchronisiert das Verkaufs-Display erneut mit der Website. Damit werden die Versionen selbst nicht aktualisiert!) (Force Update)

Options (Regular Vendors) (Optionen für reguläre Verkaufs-Displays)

Hier gibt es Checkboxen um:

  • Das Verkaufs-Display offline zu schalten
  • Keine Rabatte zu erlauben (Die NICHT auf der Konfigurationsseite dieses Verkaufs-Displays eingestellt sind)
  • Schwebetexte für dieses Verkaufs-Display zu benutzen (Standardgemäß abgeschaltet, nicht empfohlen für Einkaufszentren)
  • "Smart Text" auf diesem Verkaufs-Display zu nutzen (standardgemäß abgeschaltet)
"Smart text" ist ein schwebender Text, der nach einigen Minuten ohne Benutzung verschwindet. Damit ist er nicht permanent angeschaltet.
  • Alle 60 Sekunden auf das nächste Produkt umschalten
Verkaufs-Displays werden nicht umschalten wenn die Sim leer ist oder sie länger als 5 Minuten nicht berührt wurden.
  • Dieses Verkaufs-Display NUR für Gruppenmitglieder benutzbar machen
Das ist die Gruppe, auf die das Verkaufs-Display "Eingestellt" ist - Sie können die Gruppe im "Bearbeiten"-Modus inworld im Reiter "Allgemein" ändern.
  • Den Namen des Verkaufs-Displays in den des momentan dargestellten Produkts ändern
Damit kann Ihre Transaktions-Geschichte besser das tatsächlich verkaufte Produkt darstellen. Wenn Sie diese Option angeschaltet haben, beispielsweise für einen Multi-Item Vendor, und einen einzelnen Namen für das Verkaufs-Display auf der Website haben wollen, nutzen Sie die Option "Display Name" weiter oben.
  • Geschenkkauf abschalten
Das hat NICHTS mit Geschenkkarten zu tun. Es schaltet lediglich die Option "buy as gift" (als Geschenk kaufen) im Verkaufs-Display aus.
  • Menüs bei Berührung abschalten

Damit können Sie Menüs bei Berührung ausschalten, falls Kunden diese zu verwirrend finden.

  • Geschenkkarten für dieses Verkaufs-Display abschalten
  • Vertriebspartner auszahlen BEVOR der Gewinnanteil an Partner ausgezahlt wird.
Diese Option ist für neu gerezzte Verkaufs-Displays standardgemäß ANgeschaltet. Sie können Sie für Verkaufs-Displays ausschalten, die vor dem 12. März 2012 gerezzed wurden. (Lesen Sie die Seite über Vertriebspartner für mehr Details.)

Affiliate Options (Optionen für Vertriebspartner)

  • Give a percentage of ____% to the affiliate merchant
Hier können Sie den Prozentsatz für Ihren Vertriebspartner festlegen.

HoloVend Optionen (falls anwendbar)

  • Item rezzen und rotieren
  • Beim Blättern automatisch demos rezzen
Benutzen Sie diese Option, falls Sie das HoloVend PLATFORM Model haben.
  • Nur Produktdemos vorstellen - nichts verkaufen
  • Standard-Item zum rezzen auswählen, wenn keine Demos angezeigt werden (Pulldown-Menü)
  • Demos maximal ___ Minuten gerezzed lassen
Ändern Sie hier die gewünschte maximale Rezz-Dauer. Standard ist "0", womit die Demos in UNTER 60 SEKUNDEN derezzed/gelöscht werden. Sie müssen das nicht ändern, wenn Sie nicht wollen.
  • Verhindert, dass Demos innerhalb der ersten 5 Minuten de-rezzed werden, solange sich der Benutzer in einem Radius von ___ Metern aufhält
Ändern Sie die Zahl hier in den gewünschten Radius. Standardwert ist "10", damit wird die Demo selbst dann derezzed, wenn sich der Avatar im Sensor-Bereich aufhält. Sie müssen das nicht ändern, falls Sie nicht wollen.
HoloVendors haben KEINE Option für Vertriebspartner (Affiliates), weil sie tatsächliche KOPIEN Ihres Produkts enthalten und deshalb NICHT TRANSFERIERBAR sind. (einen HoloVendor an einen Vertriebspartner abzugeben würde es diesem Vertriebspartner ermöglich, Kopien des Produkts aus dem HoloVendor zu ziehen.)

Profit Sharing (Gewinnverteilung)

Hier können Sie pro Verkaufs-Display die Gewinnverteilung setzen. Lesen Sie den Abschnitt Gewinnverteilung für Details.

Single Product (Einzelnes Produkt)

In diesem Pulldown-Menü können Sie ein bestimmtes Produkt für das Verkaufs-Display auswählen. Dies ist KEIN Profil, sondern ein einzelnes Produkt - wenn Sie die Option auf einem Multi-Panel Vendor benutzen, werden Sie das GLEICHE Produkt auf allen Bedienflächen wiederholt sehen!