CasperVend 2/Gacha/DE

From CasperTech Wiki
(Redirected from CasperVend 2/Gatcha/DE)
Jump to navigation Jump to search
Diese deutsche Übersetzung stammt vom 03. Juni 2016. Die englische Version ist seitdem möglicherweise aktualisiert worden. Sollte etwas in der deutschen Übersetzung nicht enthalten sein, überprüfen Sie bitte die englische Version. Beachten Sie bitte außerdem, dass wir keine technische Unterstützung in deutscher Sprache anbieten können.
Info.pngDIES IST EIN EXPANSION PACK FÜR CASPERVEND. ES SETZT EIN FUNKTIONIERENDES CASPERVEND-SYSTEM VORAUS.

Sollten Sie keines haben, können Sie sich unsere Free Version holen. Suchen Sie auf dem SL Marktplatz einfach nach CasperVend oder teleportieren Sie in unseren CasperTech-Laden inworld.

Über Gacha

Über "Tickets"

"Tickets" sind in diesem Fall schlicht ein Ausdruck für "die Gewinnchance". Damit wird die Seltenheit des Gewinns festgelegt:

  • Höhere Anzahl Tickets = Gewöhnlicher (einfacher/höhere Gewinnchance)
  • Geringere Anzahl Tickets = Seltener (schwerer/geringere Gewinnchance)
Die Anzahl an Tickets ist nicht gleich 100. Sie können einen Preis mit der Ticket-Anzahl 500 setzen, und einen anderen für 10.

Noch einfachere Erklärung


Im Grunde werfen Sie einen Haufen Tickets in einen Hut. Die Anzahl Tickets, die Sie einer Ware geben, entspricht der Anzahl an Tickets in dem Hut.

Die Gewinnrate in Prozent überprüfen


Falls Sie die Gewinnrate in % sehen wollen, klicken Sie die Gacha-Maschine und sehen Sie sich die Liste der Preise an - auf dieser Website stehen auch die Gewinnraten.

Über "Price Points" (Preispunkte)

Üblicherweise hat eine Gacha-Maschine einen einzelnen Preispunkt. Der Kunde bezahlt diesen Preis und erhält ein zufälliges Objekt.

CasperVend Gacha unterstützt bis zu VIER VERSCHIEDENE Preispunkte und erlaubt damit Ihnen, dem Händler, vier (4) verschiedene Gacha-Maschinen (mit verschiedenen Preisen für jede von ihnen) - in EINEM Objekt - zu haben und sich damit Prims und Platz auf Ihrem Land zu sparen.

Jeder dieser Preispunkte erscheint in den vorausgefüllten Beträgen im "Bezahlen" Popup-Fenster, das Kunden erhalten, wenn sie die Gacha-Maschine anklicken. Sie werden über die Gacha Konfigurationsseite eingestellt.

(Bitte beachten Sie: Weil LSL in dem "Bezahlen"-Popup nicht mehr als vier Preispunkte akzeptiert, kann es auch nicht mehr als vier Preispunkte geben.)

Ihr Gacha aufsetzen

1) Rezzen Sie Ihre Gacha-Maschine.
2) Klicken Sie auf die Gacha-Maschine für das "Berühren" Menü
3) Wählen Sie die Option "Admin" und folgen Sie dem Link zur Website. Loggen Sie sich gegebenenfalls ein.
4) Auf der Website werden Sie die Konfigurationsseite für Gacha-Maschinen finden. Sie wird anders aussehen als die Konfigurationsseiten normaler Verkaufs-Displays!
5) Um einen Preispunkt hinzuzufügen, klicken Sie "Edit" in der fett geschriebenen "Price Point" Zeile.
Es wird ein Popup angezeigt, in dem Sie den Preis eingeben können. Sollten Sie das Popup nicht sehen, stellen Sie sicher dass Javascript angeschaltet ist.
6) Sobald Sie einen Preispunkt gesetzt haben, können Sie Gewinne mit dem Link "Add another prize" unter der fett geschrieben Zeile "Price Point" eingeben.
7) Sie erhalten ein Popup-Fenster mit einem Pulldown-Menü, in dem Gewinne für diesen Preispunkt ausgewählt werden können. Das Fenster wird außerdem nach der Anzahl an Tickets pro Gewinn fragen.
8) Falls Sie zusätzliche Preispunkte hinzufügen wollen, benutzen Sie den Link "Add another price point" und wiederholen Sie den Vorgang zum Hinzufügen von Gewinnen wie in Schritt 7 ausgeführt.
Das System lässt ein Maximum von VIER Preispunkten zu. Mehr geht nicht, da das "Bezahlen"-Fenster inworld nicht mehr als vier Beträge als Buttons zulässt.
9) Schon fertig! Ihr Gacha ist jetzt bereit zum Einsatz!

Wohin mit meinen Waren?

Sie stecken Ihre Gacha-Waren in die DropBox und erstellen Ihre Product Listings so, wie sie es auch für normale Verkaufs-Displays tun würden.

Welche Berechtigungen?

Die meisten Händler füllen ein Gacha mit Waren, die nicht kopierbar/transferierbar für den Kunden sind, aber das ist für die Funktion von Gacha nicht zwingend notwendig.

Waren können für den Kunden ebenso kopierbar/nicht transferierbar sein wie nicht kopierbar/transferierbar.

Bedenken Sie nur, dass SIE in der Lage sein müssen, die Objekte zu transferieren - unabhängig davon, welche Berechtigungen der nächste Besitzer hat.

Ihr Gacha anpassen

Sie können das Gacha Script nehmen und in einen Prim Ihrer Wahl stecken anstatt die Standard Gacha-Maschine benutzen zu müssen. Sie brauchen nicht irgendeine besondere Mapping Notizkarte austüfteln - kopieren Sie das Script einfach in ein Objekt Ihrer Wahl - alle Konfiguration und Benutzung geschieht ausschließlich durch "Berühren"-Menüs und durch Bezahlung des Gacha.

Ihre Gacha-Hülle ersetzen (neues Gacha)


Falls Sie ihr CasperVend Gacha noch nicht aufgesetzt haben, aber zuerst das Objekt ändern wollen:

  1. Öffnen Sie das alte Gacha und kopieren Sie seine Inhalte in Ihr Inventar
  2. Stecken Sie die Inhalte des alten Gachas in das Neue
  3. Das neue Gacha wird nach Abbuchungsberechtigungen fragen
  4. Sobald sie erteilt wurden, kann das neue Gacha aufgesetzt werden!

Ihre Gacha-Hülle ersetzen (wenn Gacha bereits aufgesetzt wurde)


Falls Sie Ihr CasperVend Gacha Script schon bei einem Gacha-Event mit einem Gacha-Objekt benutz haben und dieses Objekt jetzt mit einem ersetzen wollen, das besser zu Ihrem Geschäft passt oder weniger Prims hat:

  1. Öffnen Sie das alte Gacha und kopieren Sie seine Inhalte in Ihr Inventar
  2. Kopieren Sie den Profil-Code aus dem "Beschreibung"-Feld des alten CasperVend Gacha-Objekt
  3. Fügen Sie den Profil-Code in das "Beschreibung"-Feld des neuen Gachas.
# Stecken Sie DANN den Inhalt des alten Gachas in das Neue
  1. Das neue Gacha-Objekt wird nach Abbuchungsberechtigungen fragen
  2. Sobald die erteilt wurden, ist das neue Gacha bereit für Ihre Kunden!

Über das Popup-Menü bei Berührung

Das Gacha anklicken wird ein Menü aufrufen. Dieses Berührungs-Menü bietet dem Kunden folgende Optionen:

Prizes
Bringt Kunden zu einer Website mit Bildern aller Gewinne, die für diese Gacha-Maschine eingestellt wurden.
Redeliver
Erlaubt eine Rücklieferung KOPERBARER Waren (die von Ihnen im Product Listing als "copy" markiert wurden, und die nicht auf mehrere Kopien beschränkt ist.)
Sollten Sie den Preispunkt auf 0L$ gesetzt haben, wird der Kunde außerdem diese zusätzliche Option sehen:
Deliver
Liefert einen wahllosen Preis aus der Liste für den Preispunkt 0L$. Sollten Sie ALLE Preise auf einen Wert höher als 0L$ gesetzt haben, werden Sie (und Ihre Kunden) keinen "Deliver"-Button sehen.


Zudem haben Sie als Besitzer des Systems folgende zusätzliche Optionen:

Admin
Bringt Sie zu der Konfigurationsseite dieser Gacha-Maschine.
Reset
Setzt die Gacha-Maschine zurück (Sie werden kein gelbes Fenster für Abbuchungsberechtigungen erhalten.)
Delete
Löscht diese Gacha-Maschine. Seien Sie sich vorher sicher, dass Sie die Maschine unbedingt löschen wollen - dieser Vorgang kann NICHT rückgängig gemacht werden!

Über die Optionen der Konfigurationsseite

Auf der Konfigurationsseite werden Sie folgende Optionen finden:
Change the vendor name (Name des Verkaufs-Displays ändern)
Damit können Sie den Namen des Objekts inworld abändern.
Change the display name (Anzeigename ändern)
Der Anzeigename des Verkaufs-Displays auf der Website - nicht inworld. Kann hilfreich sein, falls Sie Ihre Displays nach bestimmten Schlüsselwörtern durchsuchen möchten.
Change the description (Beschreibung ändern)
Manche Händler tragen hier Notizen mit den Preispunkten an, damit sie Kunden beim Überfliegen des Objekts mit dem Mauszeiger angezeigt werden.
Sie haben außerdem einige Optionen als Checkboxen:
Set the vendor offline (das Verkaufs-Display auf offline schalten)
Damit werden Verkäufe verhindert - nützliche Funktion falls Sie mit dem Aufsetzen oder der Zufälligkeit bestimmter Gewinne herumexperimentieren wollen.
Restrict the vendor to ONLY group members (das Verkaufs-Display auf Gruppenmitglieder beschränken)
Die Gacha-Maschine muss unter der entsprechenden Gruppe gerezzed worden oder auf die Gruppe eingestellt sein, damit diese Option funktioniert.
Disable "prizes" button on touch menu ("Gewinne"-Button aus dem Berührungs-Menü entfernen)
Verhindert, dass Kunden eine Seite mit Bildern der Gacha-Gewinne sehen können, falls Sie Ihre Gewinne komplett geheim halten wollen.
Darunter finden Sie klickbare Links für:
Add another price point (neuen Preispunkt hinzufügen)
Damit können Sie einen neuen Preispunkt hinzufügen
Edit neben dem fett geschriebenen Preispunkt
Damit können Sie existierende Preispunkte ändern
Add another prize to this price point (einen neuen Gewinn zu diesem Preispunkt hinzufügen)
Damit können Sie diesem bestimmtem Preispunkt einen Gacha-Gewinn zuweisen.

Rabatte

Geschenkklarten können eingeschränkt werden, sodass nur Gruppenmitglieder sie benutzen können - es gibt allerdings keine Option für Gruppenrabatte. Für Gacha sind lediglich Treuerabatte und individuelle Kundenkredite verfügbar (zu setzen im Reiter "customers" in CasperVend).

Kann nicht mit einer Geschenkkarte bezahlt werden

Die CasperVend Geschenkkarten setzen voraus, dass Sie das Verkaufs-Display anklicken und das Produkt auswählen (oder in dem Popup-Menü "buy" klicken und anschließend "gift card" auswählen). Weil Gacha keine Schaltfläche wie reguläre Verkaufs-Displays hat, können Geschenkkarten eine Produktauswahl nicht anerkennen.

Kann nicht mit Ladenkredit bezahlen

Ladenkredite sind momentan nur verfügbar über die "buy"-Option im Popup-Menü regulärer Verkaufs-Displays und anschließend die Option "credit" oder "reward points" - Gacha hat diese "buy"-Option NICHT, also ist Ladenkredit keine verfügbare Zahlungsmethode.

Fortgeschrittene Konfigurationstips

Sie können die Gewinnseite abschalten, indem Sie die Checkbox für "Disable 'Prizes' button on touch menu" abhaken.
Sie können Rücklieferungen für bestimmte Gewinne über das Product Listing dieser Waren abschalten - benutzen Sie dafür die Zeile "Limits".
("Nicht Kopierbare" Waren haben standardgemäß Rücklieferungen abgeschaltet.)

Häufig gestellte Fragen / Fehlerbehebung

F. Wie viele Gewinne kann ich in das Gacha stecken?
A. Die Anzahl an Gewinnen in einem Gacha ist unbegrenzt.
F. Sind kopierbare Gewinne in Gacha durch das normale Rücklieferungs-Terminal lieferbar oder brauche ich ein spezielles Terminal?
A. Es gibt kein speziell für Gacha gemachtes Rücklieferungs-Terminal - alle Rücklieferungen werden über das reguläre Rücklieferungs-Terminal durchgeführt.
F. Muss ich jede Gacha-Maschine einzeln aufsetzen oder kann ich eine aufgesetzte einfach kopieren?
A. Sie können eine "Kopie nehmen" und dann so oft neu rezzen, wie möchten - die Kopien werden genau die gleichen Einstellungen haben wie das Original.
F. Ich habe versucht, eine oder mehrere Varianten zu der Gacha-Gewinnliste hinzuzufügen, aber sie werden nicht angezeigt! Hilfe!
A. Überprüfen Sie die Product Listings doppelt, stellen Sie sicher, dass die Listings für jede Variante auch tatsächlich da sind. Falls es nicht vollständig gespeichert wird (zum Beispiel indem Sie die Seite wechseln, bevor Sie im Product Listing "save" geklickt haben), wird es nicht auf der Gacha Konfigurationsseite angezeigt.
F. Was sind "gängige Verfahren" beim Aufsetzen von Gacha?
A. Es ist in der Regel üblich, die Rate von normalen-zu-seltenen Preisen um das Verhältnis (3-5)-zu-1 zu halten. Bedeutet: Auf 3 - 5 "normale" Preise kommt ein seltener. Wie häufig das wirklich passiert, hängt vom Zufall ab - manche Spieler erhalten nie seltene Preise, andere hingegen verschiedene Arten von seltenen Preisen.