CasperVend 2/Updating/DE

From CasperTech Wiki
Jump to: navigation, search
Diese deutsche Übersetzung stammt vom 03. Juni 2016. Die englische Version ist seitdem möglicherweise aktualisiert worden. Sollte etwas in der deutschen Übersetzung nicht enthalten sein, überprüfen Sie bitte die englische Version. Beachten Sie bitte außerdem, dass wir keine technische Unterstützung in deutscher Sprache anbieten können.

Von CasperVend Free auf Premium ODER FatPack upgraden

Falls Sie momentan CasperVend Free benutzen, können Sie ganz einfach CasperVend Premium upgraden!

Die Schritte dazu sind einfach:

  1. Rezzen Sie Ihre Box für Premium oder FatPack auf Land, wo Sie Scripte ausführen können.
  2. Klicken Sie die Box.
  3. Sie können den gesendeten Ordner akzeptieren oder ablehnen, das ist recht egal.
  4. Warten Sie, bis sich die Box löscht.

Es ist NICHT notwendig, existierende Verkaufs-Displays oder DropBoxes zu ersetzen oder die UpgradeBee zu benutzen! Der Web Server wird benachrichtigt, dass Sie das Upgrade gekauft haben, und keine 5% Provision mehr nehmen.

Wie Sie die neueste Version erhalten können

Es gibt viele Wege, um die aktuellste Version Ihrer CasperTech-Produkte zu erhalten:

Besuchen Sie die Seite Momentane Versionen um die aktuelle Version zu sehen und mit Ihrer abzugleichen.

Das Rücklieferungs-Terminal benutzen (redelivery terminal)


JEDES CasperVend Rücklieferungs-Terminal (wird mit CasperVend geliefert) kann ÜBERALL auf dem Grid benutzt werden, um die neueste Version jedes CasperTech-Produkts zu erhalten. Völlig egal, ob es Ihr Terminal, Casper's Terminal oder das von jemand völlig anderem ist.

Wenn Sie allerdings das Terminal im CasperTech Geschäft nutzen, wird es alle CasperTech-Käufe oben auf der Liste sortieren - damit sind sie einfacher auf der Website zu finden.

Ein Verkaufs-Display benutzen


Berühren Sie die Haupt-Schaltfläche eines CasperVend v2 Verkaufs-Displays und benutzen Sie im Popup-Menü den Button "Redeliver", um auf das Rücklieferungs-System zuzugreifen.

Besuchen Sie den Reiter Overview auf der CasperVend Website


All Ihre Käufe sind auf der CasperVend website im Reiter Overview aufgelistet und können von dort rückgeliefert werden.

Schicken Sie eine IM an "CasperTech Resident"


Innerhalb einer oder zwei Minuten erhalten Sie eine automatische Antwort mit Anleitungen, wie Sie Ihr Produkt aktualisieren können.

Rezzen Sie eine ältere v2 Version


Rezzen Sie einfach eine frische Kopie einer älteren Version aus Ihrem Inventar und sie wird automatisch fragen, ob Sie eine UpgradeBee zum Aktualisieren haben möchten. Das gilt für Verkaufs-Displays, DropBoxes und Miet-Einheiten.

Von premium auf FatPack upgraden

Falls Sie das Premium Pack innerhalb der letzten drei (3) Tage gekauft haben, kontaktieren Sie Casper Warden inworld (mit einer IM, nicht mit einer Notizkarte - er kann nur begrenzt Notizkarten empfangen und würde Ihre wahrscheinlich nie erhalten), damit Sie die Preisdifferenz bezahlen und auf das FatPack upgraden können. Andernfalls werden Sie die Erweiterung nach drei Tagen separat kaufen müssen.

Wie man aktualisiert

CasperVend 1.x


Die Produktreihe 1.x wurde im Mai 2013 außer Betrieb genommen, nachdem sie schon im Januar 2012 vom Markt genommen worden war. Sollten Sie immer noch Verkaufs-Displays der Version 1.x haben, ist die Aktualisierung zwar zeitaufwändig, aber nicht furchtbar kompliziert:

  1. Packen Sie die neuen Verkaufs-Displays aus
  2. Wählen Sie aus, mit welchen Verkaufs-Displays Sie die alten ersetzen wollen
  3. Rezzen Sie die gewählten Verkaufs-Displays
  4. Klicken Sie auf das (C)aspervend Logo, um zur Konfigurationsseite dieses Verkaufs-Displays gebracht zu werden
  5. Zeigen Sie dem neuen Verkaufs-Display das Produkt oder Profil, was auf dem alten Verkaufs-Display benutzt wurde
  6. Innerhalb weniger Minuten wird sich das neue Verkaufs-Display aktualisieren und die gleichen Produkte anzeigen
  7. Löschen Sie das 1.x Verkaufs-Display und schieben Sie das 2.x Verkaufs-Display an diese Stelle
  8. Wiederholen Sie diese Schritte für jedes Verkaufs-Display, was ersetzt werden soll

Sollten Sie das schwarze Design bevorzugen, können Sie entweder Ihre Verkaufs-Display mit dem "customisation kit" aus der Box anpassen oder die CasperTech Creator Showcase inworld besuchen und sich die verfügbaren Optionen ansehen.

CasperVend 2.x


Innerhalb der CasperVend 2.x Produktreihe aktualisieren ist deutlich einfacher - Sie müssen keine Verkaufs-Displays ersetzen. Lehnen Sie sich einfach zurück und lassen Sie die UpgradeBee ihre Arbeit machen! (Beachten Sie allerdings, dass Sie diesen Vorgang für jede Sim/Region durchführen müssen, in der Ihre Verkaufs-Displays stehen.)

  1. Enptacken Sie die UpgradeBee aus der Lieferbox
  2. Rezzen Sie die UpgradeBee
  3. Klicken Sie auf "Upgrade"
  4. Erteilen Sie Abbuchungsberechtigungen in dem orangenen Popup
  5. Die UpgradeBee kehrt zu Ihnen zurück, sobald alle Verkaufs-Displays aktualisiert wurden
  6. Schon fertig - Sie können die UpgradeBee problemlos löschen, sobald sie über Ihrem Kopf erscheint

CasperLet 1.x


CasperLet upgraden ist einfach:

  1. Enptacken Sie die UpgradeBee aus der Lieferbox
  2. Rezzen Sie die UpgradeBee
  3. Klicken Sie auf "Upgrade"
  4. Erteilen Sie Abbuchungsberechtigungen in dem orangenen Popup
  5. Die UpgradeBee kehrt zu Ihnen zurück, sobald alle Miet-Einheiten aktualisiert wurden
  6. Schon fertig - Sie können die UpgradeBee problemlos löschen, sobald sie über Ihrem Kopf erscheint

Verkaufs-Displays / Dropboxes / Miet-Einheiten sind eingeschlafen?


  1. Klicken Sie das Verkaufs-Display / die DropBox / die Miet-Einheit
  2. Klicken Sie "reset" oder "resync" aus dem Popup-Menü wie gewünscht:# Repeat with all units that have gone to sleep
  3. Warten Sie ein oder zwei Minuten
  4. Benutzen Sie nochmal die UpgradeBee

NUR FÜR VERKAUFS-DISPLAYS: Falls die Displays richtig stur sind und die Aktualisierung verweigern, können Sie die betroffenen Displays über Bearbeiten > Scripte in Auswahl zurücksetzen zum Neustart zwingen. Benutzen Sie dann die UpgradeBee erneut.

Version 2.08 des vendor script für Verkaufs-Displays


Diese Version im Besonderen zu aktualisieren war ziemlich schwierig, weil sie aus dem Standby-Modus nur schwer aufzuwecken war.

Falls Sie noch Verkaufs-Displays mit der Script-Version 2.08 haben, müssen Sie das Script wahrscheinlich manuell ersetzen (rechtsklicken Sie > Bearbeiten > löschen Sie im Reiter "Inhalte" das alte Script und stecken Sie das Neue rein) oder gleich die Verkaufs-Displays komplett austauschen.

Wie benutze ich die UpgradeBee?

Sie werden, während die Einheiten wieder online kommen, oft Abbuchungsberechtigungen erteilen müssen. Das ist normal, da die UpgradeBee die Scripte ersetzt und das neue Script die Abbuchungsberechtigungen vom alten Script nicht übernehmen kann. Falls Sie diese Berechtigungen nicht schnell erteilen, werden sich die Anfragen anhäufen, weil die Verkaufs-Displays etwa alle zwei Minuten danach fragen. Bitte gehen Sie sicher, dass Sie die neueste UpgradeBee aus dem neuesten Paket für die Produkte benutzen, die Sie upgraden wollen. Beachten Sie, dass das CasperVend FatPack aus vielen Produkten besteht, von denen jedes eine eigene UpgradeBee hat.

Zudem müssen Sie diese Schritte in JEDER Sim/Region durchführen, wo Ihre Produkte stehen, für die Aktualisierungen verfügbar sind.

Benutzen Sie immer die neuste UpgradeBee


Die UpgradeBee enthält immer zwei Scripte:

  1. Das Bee Script, mit dem die Aktualisierung gesteuert wird
  2. Die momentane Version des Scripts, das beim Upgrade eingespielt wird

Sie wird nur das Script in ihrem Inventar benutzen, deshalb wird eine alte UpgradeBee nie eine neuere Version des Scripts haben. Abhängig von der Version der älteren UpgradeBee könnte es sein, dass sie Ihnen eine neue Version der UpgradeBee anbietet.

Für CasperLet


  • Rezzen Sie die UpgradeBee
  • Berühren/klicken Sie sie an
  • Wählen Sie "Upgrade"
  • Warten Sie, bis sie fertig ist.

Für Ihre Verkaufs-Displays


  • Rezzen Sie die UpgradeBee
  • Berühren/klicken Sie sie an
  • Wählen Sie "Update All"
  • Warten Sie, bis sie fertig ist.

Für Verkaufs-Displays, die an Ihre Vertriebspartner gehen


Für Verkaufs-Displays Ihrer Vertriebspartner können Sie folgendes tun:

  1. Rezzen Sie jedes der Verkaufs-Displays für Ihre Vertriebspartner
  2. Benutzen Sie die UpgradeBee
  3. Nehmen Sie die Verkaufs-Displays wieder in Ihr Inventar auf
  4. Versenden Sie sie an Ihre Vertriebspartner
Oder....
  1. Schicken Sie jedem Ihrer Vertriebspartner eine UpgradeBee

Die erste Methode ist der empfohlene Weg, auch wenn er für Sie mehr Aufwand bedeutet.

Es gibt vier wichtige Gründe, warum es nicht effektiv ist, Ihren Vertriebspartnern die UpgradeBee zu schicken:

  1. Vertriebspartner haben schlicht keine Lust, das Update selber durchzuführen
  2. Falls Sie Ihre Verkaufs-Displays als nicht modifizierbar verschickt haben, wird es ohnehin nicht funktionieren
  3. Falls sie ihre Verkaufs-Displays "abgeschlossen" haben, wird es ohnehin nicht funktionieren
  4. Falls Sie nie Ihr ursprüngliches Paket aktualisiert haben, werden Sie in Zukunft trotzdem ALTE Verkaufs-Displays verschicken.

Sie brauchen immer die AKTUELLE UpgradeBee, um Verkaufs-Displays auf die aktuelle Version ui bringen. Eine alte UpgradeBee in die Box mit den Verkaufs-Displays für Vertriebspartner zu verschicken wird die Verkaufs-Displays nicht auf eine neuere Version der Scripte aktualisieren als das, was in der UpgradeBee enthalten ist

Benutzt mein Produkt die UpgradeBee?

Diese Produkte nutzen eine UpgradeBee


  • Affiliate expansion
  • CasperLet
  • CasperVend (sowohl free als auch premium)
  • Holovend Erweiterung
  • Lucky Chairs Erweiterung
  • Mesh Erweiterung
  • Texture Vendors Erweiterung

Diese Produkte nutzen KEINE UpgradeBee


  • Gift Cards
  • Let It Snow
  • Resizer
  • Rez-Free / Rez-Free Premium
  • SimpleSit
  • Spinner
  • Titler of Doom
  • Transporter
  • CasperUpdate

Muss ich upgraden?

Upgrades sind selten erzwungen, in der Regel aber wegen Fehlerbehebungen im Script empfohlen.

DropBox upgrades sollen in der Regel Lieferprobleme vermeiden, die Linden Lab seit der letzten Version eingebaut hat. Obwohl diese Upgrades rein technisch nicht erzwungen werden, sollten Sie sie trotzdem als zwingend notwendig ansehen, da alte Versionen Ihre Produkte wahrscheinlich nicht mehr zuverlässig ausliefern können.

Wenn wir ein großes Upgrade erzwingen (so wie die Abschaltung des v1-Netzwerks mit der Einführung von v2), werden dafür einige Monate vorher Mitteilungen verschickt, damit Ihnen genug Zeit bleibt, die betroffenen CasperTech-Produkte zu aktualisieren.

Was soll ich tun, wenn mein Produkt nicht mit der UpgradeBee aktualisiert werden kann?

Falls für Ihr Produkt keine UpgradeBee verfügbar ist, werden Sie neue Versionen manuell aufsetzen müssen, weil es dafür keine automatisierte Aktualisierung gibt.

Nicht die "Update"-Information, nach der Sie gesucht haben?

Falls Sie herausfinden wollten, wie Sie aktualisierte Versionen Ihrer Produkte über CasperVend an Ihre Kunden verschicken können, besuchen Sie die Seite Produkt-Updates.

Häufig gestellte Fragen / Fehlerbehebung

F. Wird die UpgradeBee meine Verkaufs-Displays in allen Sims/Regionen aktualisieren oder nur in einer?
A1. Die UpgradeBee kann Verkaufs-Displays nur in jeweils einer Sim gleichzeitig aktualisieren - leider können die Befehle nicht über mehrere Sims oder das gesamte Grid ausgeführt werden. Weil beim Aktualisieren das Script zurückgesetzt wird, müssen Sie zumindest einmal anwesend sein (das kann "jetzt" oder "später" sein), um die gelben/orangenen Fenster für Abbuchungsberechtigungen zu beantworten. Bedenken Sie, dass Ihre Verkaufs-Displays ohne diese Berechtigungen NICHT funktionieren werden!
Das passiert, weil das aktualisierte Script Berechtigungen, die Sie dem alten Script gegeben haben, NICHT kennen kann. Für Sie erscheint es so, als würden Sie dem Script "wieder" Abbuchungsberechtigungen erteilen, für das Script allerdings bedeutet es "Ich hatte noch nie die Berechtigung, also muss ich fragen."
A2. Falls Sie an mehreren Standorten verkaufen, können Sie in jedem eine UpgradeBee rezzen, einmal zu jedem Standort springen und danach zurückkehren, um die Abbuchungsberechtigungen zu erteilen. Behalten Sie dabei nur im Hinterkopf, dass die Verkaufs-Displays ohne diese Berechtigungen nicht funktionieren, also lassen Sie sie bestenfalls nicht allzu lange allein.
F. Sollte ein Verkaufs-Display immer nach Abbuchungsberechtigungen fragen, wenn ich es aus meinem Inventar rezze?
A. Falls sie VORHER schon Abbuchungsberechtigungen erteilt und dann das Verkaufs-Display (oder eine Kopie davon) in Ihr Inventar aufgenommen haben, wird es nicht erneut fragen - es behält die Berechtigungen so lange, bis es zurückgesetzt oder aktualisiert wurde.
F. When ich eine UpgradeBee benutze, muss ich manuell Abbuchungsberechtigungen für jedes Verkaufs-Display erteilen. Ich dachte, die Displays erinnern sich, dass ich ihnen die Berechtigungen schon vorher erteilt haben?
A1. Das passiert, weil das neue Script NICHT die Berechtigungen übernehmen kann, die Sie dem alten Script gegeben haben. Für Sie erscheint es so, als würden Sie dem Script "wieder" Abbuchungsberechtigungen erteilen, für das Script allerdings bedeutet es "Ich hatte noch nie die Berechtigung, also muss ich fragen."
A2. Das passiert außerdem, wenn sie per Shift eine Kopie erstellen - die Kopie wird nach Abbuchungsberechtigungen fragen, während das Original sie behält.
A3. Falls Sie Ihr Verkaufs-Display manuell zurücksetzen, wird es wie ein brandneues Script handeln (da beim Zurücksetzen der Scriptspeicher geleert und alte Berechtigungen vergessen werden, Abbuchungsberechtigungen inbegriffen.)
F. Wenn ich mein Produkt aktualisiere, aber ihm den gleichen Namen gebe wie meinem alten Produkt, kann ich dann einfach die alte Box aus der DropBox löschen, die Neue reinstecken und muss mir keine Sorgen darüber machen, das Listing neu zu schreiben?
A. Ja, solange der Name zwischen beiden Produkten exakt der Gleiche ist
F. Ich habe das Update erfolgreich durchgeführt, aber die Box/das Verkaufs-Display/die Miet-Einheit sagt mir trotzdem, dass Sie die alte Versionsnummer hat
A. Der Aktualisierungsvorgang ersetzt nur das *Script* - er benennt nicht das Objekt um, in dem sich das Script befindet. Falls Sie möchten, dass die Versionsnummer des Objekts gleich mit der im Script ist, werden Sie diese selbst umschreiben müssen.