CasperVend 2/Redeliveries/DE

From CasperTech Wiki
Jump to navigation Jump to search
Diese deutsche Übersetzung stammt vom 03. Juni 2016. Die englische Version ist seitdem möglicherweise aktualisiert worden. Sollte etwas in der deutschen Übersetzung nicht enthalten sein, überprüfen Sie bitte die englische Version. Beachten Sie bitte außerdem, dass wir keine technische Unterstützung in deutscher Sprache anbieten können.

Über das Rücklieferungs-System

Das Rücklieferungs-System hat die einmalige Funktion, dass es global für Rücklieferungen eingesetzt werden kann.

Das bedeutet, dass jeder Kunde das Rücklieferungs-Terminal von JEDEM Händler (oder die Option "redeliver" im Popup-Menü jedes Verkaufs-Displays) benutzen kann, um ein kopierbares Produkt von JEGLICHEM anderen Händler rückliefern zu lassen.

Wo ist das Rücklieferungs-Terminal (Redelivery Terminal)?


Für Ihren Komfort ist das Rücklieferungs-Terminal in den kostenlosen und Premium-Paketen von Caspervend enthalten (im Fatpack-Paket befindet es sich in der "premium vendor"-Box im Paket)

Das Rücklieferungs-Terminal ist kopierbar und transferierbar, also können Sie es an Vertriebspartner schicken und auch dort aufstellen lassen.

Das Rücklieferungs-Terminal anpassen


Entfernen Sie einfach das Redelivery-Script aus dem offiziellen Rücklieferungs-Terminal und stecken Sie es in ein angepasstes Objekt Ihrer Wahl.

Darüber hinaus wird keine zusätzliche Konfiguration des Scripts oder Website benötigt!

Wer kann Produkte rückliefern lassen?

Wer das Produkt erhalten hat, kann eine Rücklieferung beantragen, sofern das Produkt auf der Website als "kopierbar" eingestellt ist.

Falls der Kunde ein kopierbares Produkt als Geschenk erhalten hat, es aber wegen Schwierigkeiten mit SL nicht geliefert werden konnte, kann dieser Kunde eine Rücklieferung in Gang setzen ohne die Person fragen zu müssen, die das Geschenk ursprünglich verschicken wollte.

Rücklieferungs-Optionen setzen

Eine der Informationen, die Sie auf der Website in den Produkt-Details angeben müssen, sind die "product permissions", also die Berechtigungen. Diese Einstellung entscheidet über zwei Dinge:

  1. Sie gibt Kunden Informationen über die Produkt-Berechtigungen, wenn sie die "Info"-Option anklicken.
  2. Sie entscheidet darüber, ob ein Kunde Produkte rückliefern kann oder nicht.

Die Website kann nicht die Berechtigungen eines Produkts in Ihrer DropBox ändern, deshalb ist es sehr wichtig, dass sie die korrekten Berechtigungen auf Ihren Produkten sowohl inworld als auch auf der Website setzen.

Alle Käufe


Alle Käufe können auf der "redelivery"-Seite eingesehen werden.

Das bedeutet nicht automatisch, dass alle sichtbaren Produkte rückgeliefert werden können.

Die Bilder unten zeigen den Unterschied zwischen kopierbaren und nicht kopierbaren Produkten auf der "redelivery"-Seite.

Produkt ist KOPIERBAR Produkt ist NICHT KOPIERBAR
RedeliveryPage-Copy.png RedeliveryPage-NoCopy.png

Rücklieferung kopierbarer Produkte erlauben


  1. Loggen Sie sich in [CasperVend] ein
  2. Klicken Sie auf den Reiter Products
  3. Erstellen Sie wie gewohnt Ihr Produkt
  4. Stellen Sie sicher, dass "Copy" in der Reihe "permissions" abgehakt ist
  5. Klicken Sie auf save

Redelivery-WebsiteCopy.png

Die Rücklieferung von nicht kopierbaren Produkten verhindern


  1. Loggen Sie sich in [CasperVend] ein
  2. Klicken Sie auf den Reiter Products
  3. Erstellen Sie wie gewohnt Ihr Produkt
  4. Stellen Sie sicher, dass "Copy" in der Reihe "permissions" NICHT abgehakt ist
  5. Klicken Sie auf save


Redelivery--WebsiteNoCopy.png

Häufig gestellte Fragen / Fehlerbehebung

F. Meine Kunden erhalten nach dem Kauf ihr Produkt nicht und das Rücklieferungs-Terminal gibt die Fehlermeldung "Failed: Couldn't find delivery box for item on SLIFE. This merchant may no longer be using CasperVend." (Fehler: Konnte die Lieferbox für das Produkt in Second Life nicht finden. Möglicherweise benutzt der Händler CasperVend nicht mehr), aber das ist sie und ich benutze sehr wohl CasperVend.
A1. Setzen Sie die DropBoxes über das Popup-Menü bei Berührung zurück. Sollte das nicht funktionieren, rechtslicken Sie die DropBoxes und setzen Sie sie manuell über Bearbeiten > "Scripte in Auswahl zurücksetzen" zurück.".
A2. Falls Sie Ihre DropBox(es) in nur EINER Sim/Region haben, empfehlen wir dringend, Sicherheitskopien in mindestens einer anderen Sim/Region aufzusetzen.